Entfall des Ersatztermins Radiologie Update 03.07. bis 04.07.2020

Nächstes Radiologie Update vom 19.03. bis 20.03.2021

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer ,

zunächst möchte ich mich bei Ihnen allen für Ihre Bereitschaft herzlich bedanken, die Verschiebung des 2020er Updates auf den Juli mitgetragen zu haben.

Schweren Herzens müssen wir nun aber doch das Radiologie Update 2020 gänzlich entfallen lassen. Die Situation ist zu unsicher, um eine Veranstaltung dieser Größe in diesem Jahr durchführen zu können.

Wir werden im Frühjahr 2021 erneut durchstarten und zwar am 19. und 20. März. Darauf freuen wir uns sehr. Die Rahmenbedingungen bleiben gleich (Veranstaltungsort, Abendveranstaltung), bezüglich der Details komme ich in den folgenden Wochen auf Sie zu.

Es wäre klasse, wenn Sie dem Radiologie Update auch 2021 die Treue halten werden. Das Programm soll unverändert bleiben, auch die Registrierungen bleiben erst einmal erhalten.

Wer sich angemeldet hat, an dem neuen Termin aber nicht teilnehmen wird/kann, erhält natürlich die Anmeldegebühr zurück; in diesem Fall bitte ich eine kurze E-Mail an alexander.uetz@honest-events.de oder ulrike.klingler@honest-events.de zuschicken.

Mit herzlichen Grüßen aus Ulm, bleiben Sie gesund!

Professor Dr. Meinrad Beer
Ärztlicher Direktor
Klinik für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ganz herzlich möchten wir Sie wieder zum Radiologie Update nach Ulm im März einladen.  Wir werden - wie in den Vorjahren - den Fokus auf die einzelnen Organsysteme beibehalten. Dabei wird sich aber sicherlich das aktuelle „Generalthema“ Artifizielle Intelligenz durch alle Vorträge ziehen. Als Neuerung werden wir eine interaktive IT-Plattform einsetzen, um Ihre Fragen und Ihr Feedback einzufangen.
 
An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei unseren exzellenten Referentinnen und Referenten bedanken, welche der Garant für den Erfolg des Radiologie Updates sind und die uns auch dieses Mal wieder die Treue halten. Darüber hinaus können wir 2020 zwei neue Teilnehmer im Referententeam des Updates begrüßen.  
 
Frau RA Dr. Tonja Gaibler aus München wird rechtliche Aspekte umfassend und praxisnah darstellen. Wer bereits das Vergnügen hatte, sie bei einem Vortrag zu hören, wird sich wie wir auf Ihren Update-Vortrag freuen.
Herr Dr. Jazan Omari von der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Magdeburg wird den Themenkomplex „Leber“ für Sie umfassend und praxisrelevant aufarbeiten, auf seinen Vortrag dürfen wir uns ebenfalls freuen.
 
Berufspolitische Aspekte werden wie gewohnt in Partnerschaft mit dem Berufsverband Deutscher Radiologen vorgestellt und intensiv diskutiert werden. Die Zukunft der Radiologie wird Professor Forsting auf den Punkt bringen.
 
Neben dem gewohnten Vortragssaal im Kongresszentrum Ulm mit seinem großzügigen Vorraum wird die Abendveranstaltung vielfältige Möglichkeiten zum beruflichen wie persönlichen Austausch bieten.  
 
Auf Ihr Kommen in die schöne Donaustadt zu spannenden State-of-the-art-Vorträgen mit anregenden Diskussionen und einem gemütlichen kollegialen Zusammensein freuen wir uns.  
 

  

Ihr Meinrad Beer mit Jörn Sandstede und Michael Uder